Der Easy-Rider® schont Ihren Rücken und beugt Verspannungen vor...

Die elterliche Wirbelsäule wird beim Tragen der Babys oft zu stark belastet - überwiegend einseitig. Das führt leider zu schmerzhaften Verspannungen im Rücken. Das beklagen dann die Eltern in Ihrer Sprechstunde und oft weiß man sich keinen Rat. Doch gerade weil die Eltern den Kleinen das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit, das sie aus dem mütterlichen Bauch kennen, geben wollen, wird auf das Tragen in Körpernähe nicht verzichtet. Was also nun, fragte sich ein vierfacher Vater und entwickelte zur Problemlösung einen einfachen Kindertragesitz zum Umschnallen.

Ein Geheim-Tipp für Ihre Sprechstunde, den Sie beruhigt ihren Müttern und Vätern - weitersagen können!

Der Sitz zum Umschnallen verteilt das Gewicht optimal auf die elterliche Wirbelsäule - so dass es zu gleichseitiger und keiner einseitigen Belastung mehr kommt. Die Wirbelsäule wird also dadurch deutlich entlastet. Verspannungen, die zu Langzeitschäden über echte Fehlhaltungen führen können, werden durch den Gurt zum Umschnallen verhindert.

Der Sitz kann bei Kindern von 6 Monaten bis zu 36 Monaten angewendet werden.
Weitere Vorteile sind die Bequemlichkeit und "Easyness", mit der der Gurt es ermöglicht, die Kinder überall mitzunehmen. Das lästige Schleppen eines Kinderwagens oder aber auch das oft kinderfeindliche Verhalten, dem man als Mutter oder Vater mit dem Gefährt begegnet, sind bekannte Nachteile, wenn man mit dem Kinderwagen unterwegs ist.

Im Gespräch mit Müttern, die den Kindertragesitz schon lange easy-going einsetzen, wurden noch zwei weitere wichtige Argumente genannt:

Erstens Sicherheit - das Kind ist körpernah immer nahe am Körper der Mutter oder des Vaters und kann nicht aus dem Kinderwagen oder ähnlichen Transportmitteln plötzlich verschwinden.
Zweitens: Das Kind atmet gute Luft, muss in den Tragesitzen oder Kinderwagen oft schlechte Luft - irgendwo da unten hängend - einatmen; während der Easy-Rider® es dem Kind erlaubt, hoch oben thronend alle Entwicklungen zu verfolgen und zu beobachten. Das Kind nimmt teil am Leben - in der Nähe der Mutter, ohne diese zu belasten oder gar zu stören.

Stichhaltige Argumente, die Sie als Pädiater gerne weitergeben können:

Steckbrief Easy-Rider® - der Kindertragesitz

Der Easy-Rider® nimmt das Gewicht des Kindes zu 100% von Arm, Rücken und Schulter. Der Arm der Mutter oder des Vaters trägt das Kind nicht mehr, sondern hält es nur noch.

Der Easy-Rider® ist aus 100% Baumwolle, verursacht also keine Allergien (!) und ist bei 30°C waschbar.

Der Kindertragesitz ist preisgünstig und leicht zu bedienen. Nach der Baby-Zeit kann der Easy-Rider® - nach Entnahme des Sitzkernes - als geräumige Gürteltasche für Sport und Freizeit weiter verwendet werden (Design neutral).

Der Kindertragesitz bietet gleichzeitig Platz als Handtasche, es können Schnuller, Schlüssel, Flaschen, Geldbeutel und Karten usw. verstaut werden - diese Sachen sind immer in Körpernähe und man kann daher nicht so leicht bestohlen werden.




Videos zum EASY-Rider
Sie finden HIER aktuelle Videos zu unserem
EASY RIDER® Tragegurt.
...bitte schauen Sie selbst...
EASY! KATALOG 2017
Laden Sie sich unseren aktuellen EASY! Katalog bequem als PDF herunter »»»
Please follow us:
Hier gelangen Sie zu unserem Facebook Profil

Easy! Pressenews